Werkzeuge und Ersatzteile auf Reisen

Werkzeuge

1 Satz Doppel-Gabelschlüssel 7×8, 10×11, 10×13, 17×19
2 Gabel-Ringschlüssel SW10 und SW13 beidseitig
1 Satz Ringschlüssel 10×13, 17×19, 21×36
1 Ölwechselschlüssel für Getriebeöl, Innensechskant SW17 bzw. Ring SW21
2 Winkelschraubendreher
3 Schraubenzieher, Größen 3, 5 und 7 für Querschlitzschrauben
2 Schraubenzieher für Kreuzschlitzschrauben / verschiedene Größen
1 Rohrzange / 240 mm lang
1 Spezialquetschzange
1 Seitenschneider
1 Schlosserhammer / 300 gr
1 Fühlerblattlehre
1 Flachmeissel und 1 Kreuzmeissel
1 Körner
1 Durchschlag / 3 mm
1 Satz Schlüsselfeilen
1 Zündkerzenschlüssel
1 Radmutternschlüssel SW19
1 Prüflampe
Kleiner Ratschenkasten
evtl. motor- oder fahrzeugspezifisches Werkzeug bei Tuning oder Umbauten

Ersatzteile

1 Satz Zündkerzen
1 Unterbrecherkontakt
1 Satz Ersatzglühlampen
1 Gaszug
1 Kupplungszug
2 Keilriemen
1 Dichtungssatz für Ölwechsel
2 Ventildeckeldichtungen
1 Stück Bindedraht
1 Klebeband
1 Benzinschlauch / 1 m + 2 kleine Schellen
1 Dose Rostlöser
– Öl / 1 l pro 1.000 km
– Bremsflüssigkeit
– Kleber / Silikon
– ein wenig Fett
– Ersatzsicherungen / div. Elektrikstecker
– Zündspule
– evtl. Serien-Ersatzverteiler für Transistor-Zündanlagen

(Quelle: http://www.gwd-weiser.de)
Und hier ein Treadt zum Thema im T2 Bulli Forum.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Manni sagt:

    Hallo,

    Das sieht alles sehr gut und professionell aus, was du am Bulli gemacht hast.

    Ich bin der Manni und besitze ebenfalls seit 1992 einen T2 westfalia in taigagrün. Der Bus befindet sich noch im Orginalzustand.
    Da ich in der Nähe von Köln wohne könnten wir uns zwecks Erfahrungsaustausch gerne mal bei mir in Sankt Augustin treffen.

    Gruß

    Manni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.